Seminare und Workshops

Workshop: Rubrikenmärkte 2019

„Rubrikenmärkte revisited“ Was ist machbar im lokalen Raum?

Referentin: Katja Riefler

Termin: Di., 26. März 2019 in Frankfurt

Kurzbeschreibung: Beim Rubrikenworkshop 2019 geht es darum, aus internationalen Impulsen und den Konzepten der Kollegen konkrete Strategien für die eigenen Rubrikeninitiativen zu entwickeln. Was lässt sich aus den anderswo ausprobierten Konzepten für Immobilien, Jobs, Autos und Kleinanzeigen für das eigene Geschäft übernehmen? Welche Ansätze haben Potential? Welche Dienstleister kann man nutzen, wie rasch Ideen im Markt umsetzen?

Der von Katja Riefler moderierte Workshop stellt die praktische Arbeit im Verlag in den Mittelpunkt. Es geht um Aufwand, Ertrag, Zukunftsperspektiven und Deckungsbeiträge. Riefler wird internationale Fallbeispiele präsentieren, die sie aus ihrer Tätigkeit für die in Florida beheimatete AIM Group kennt, der weltweit wohl einzigen global tätigen Spezial-Unternehmensberatung für interaktive Rubrikenmärkte. Daneben diskutieren die Teilnehmer eigene Erfolgsprojekte sowie Strategien an konkreten, mitgebrachten Beispielen: Was hat funktioniert, was nicht? Mit welchen Ansätzen kann ggfs. ein noch besseres Resultat erzielt werden?

Kosten: 490,- € p.P. (ZMG-Partnerverlage), 980,- € p.P. (Nicht-Partnerverlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Workshop: Mediadaten & Verkaufsunterlagen optimieren!

(Fokus: Digitale Angebote)

Referent: Thorsten Gerke

Termin: Do., 14. März 2019 in Frankfurt

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus Verlagen, die Mediadaten sowie Verkaufsunterlagen konzipieren, gestalten, intern im Verlag oder extern beim Kunden einsetzen.

Kurzbeschreibung: So machen Sie Ihre Mediadaten fit für Verkauf! Mediadaten müssen im Verkauf eigenständig funktionieren. Sie vermitteln den wichtigen „ersten Eindruck“ und bilden das zentrale Instrument im „mediengestützten“ Verkauf. Kein Mediaberater kann eingreifen, wenn der Werbekunde nur anhand der Mediadaten seine Entscheidung trifft. In Zeiten des digitalen Wettbewerbs ist es mit reiner Faktendarstellung nicht getan. Wie gelingt es also, das wachsende Angebot der Verlage verkaufsorientiert und aktivierend darzustellen? Der Workshop bietet Ihnen praktische Lösungen.

Kosten: 590,- € p.P. (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Newsletter-Vermarktung & Newsletter-Marketing für Zeitungsverlage

Referent: Thorsten Gerke

Termin: Do., 11. April 2019 in Frankfurt

Zielgruppe: Anzeigenleiter/-verkaufsleiter, Key-Accounter, Mediaberater Fachkräfte aus dem (digitalen) Marketing, Verkaufsunterstützung (Sales-Support), Business Development und Produkt- management im Werbemarkt

Kurzbeschreibung: Newsletter sind ein typisches Einstiegsmedium für viele Online-Werbetreibende: Fester Erscheinungstermin, klare Empfängerzahl und einfaches Werbemittel. Ähnlich wie in Print! In Zeiten stagnierender Umsätze für unbeliebte Banner, sind Newsletter ein zunehmend wichtiger Erlösbaustein in der Digital-Vermarktung. Wie können Sie die Chancen der Newsletter-Vermarktung als regionaler oder lokaler Zeitungsverlag aktiv nutzen? Dieses Seminar bietet Ihnen Anleitungen und Unterstüt-zung für die Praxis

Kosten: 590,- € p.P. (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Crossmediale Vermarktungsorganisation im Regionalverlag

Referentinnen: Carola Frost, Anja Benke

Termin: Mo., 13. Mai 2019 in Hamburg

Zielgruppe: Geschäftsführer, Verlagsleiter, Verantwortliche für den Anzeigenverkauf, Anzeigenleiter, Verantwortliche für das Digitalgeschäft mit Werbekunden, Personalentwickler im Verlag

Kurzbeschreibung: In diesem Workshop nähern wir uns der Fragestellung nach der optimalen Verkaufsorganisation für Ihren Verlag mit viel Erfahrung aus der praktischen Beratung in Verlagen: Welche sind die Einflussfaktoren auf die optimale Verkaufsorganisation für Ihre spezifischen Anforderungen im Verlag? Was kann man aus den Erfahrungen in anderen Verlagshäusern lernen? Die Vision vom crossmedialen, beratenden Verkäufer: Idealtyp oder Sackgasse? Neue Skills, „alte“ Mitarbeiter – Wie gehen wir damit um?

Neben dem Input der Referentinnen bietet der Workshop Ihnen Raum für vertraulichen Erfahrungsaustausch und konstruktive Maßnahmenentwicklung. So legen Sie den Grundstock für Ihre eigene Roadmap auf dem Weg zur erfolgreichen crossmedialen Verkaufsorganisation.

Kosten: 790,- € p.P. (Partner-Verlage), 1580,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Kontakt


Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sekretariat & Service
Information und Bestellungen
Tel. (069) 973822-0
E-Mail sek(at)zmg.de

Die nächsten Veranstaltungstermine


14. März 2019

Workshop: Mediadaten & Verkaufsunterlagen optimieren! (Fokus: Digitale Angebote) Agenda & Anmeldung


26. März 2019

Workshop: „Rubrikenmärkte revisited“ Was ist machbar im lokalen Raum? Agenda & Anmeldung


11. April 2019

Newsletter-Vermarktung für Zeitungsverlage Agenda & Anmeldung