Seminare und Workshops (Übersicht 2018)

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

An dieser Stelle erhalten Sie einen Überblick über die für das Jahr 2018 geplanten Seminare und Workshops der ZMG. Wir hoffen, mit unserem Angebot Ihren Wünschen gerecht zu werden. Anregungen bezüglich weiterer Themen nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Auch können Sie sich schon heute für alle aufgeführten Veranstaltungen anmelden.

Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Sekretariat unter sek(at)zmg.de oder 069 / 97 38 22 - 0. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Download Terminvorschau 2018

Alle Veranstaltungstermine für die nächsten Monate mit Kurzbeschreibungen der Seminare, Workshops und Lehrgänge finden Sie übersichtlich in unserer Unterlage

„Veranstaltungen 2018" (PDF)

Native Advertising für den Regionalverlag

Einsatzmöglichkeiten und Verkauf nativer Formate

Referentin: Carola Frost

Termin: Do., 30 Aug. 2018, Berlin

Zielgruppe: Anzeigenleiter, Verkaufsleiter, Mitarbeiter im Anzeigenverkauf, Mediaberater, Anzeigenverkäufer, freie Handelsvertreter in der Anzeigenakquise, Online-Veranstwortliche, PR-Redakteure

Kurzbeschreibung: Native Advertising im Tageszeitungsverlag: Durchbruch für die Vermarktung oder einfach nur Schleichwerbung? Wie die Tageszeitungen Native Werbeformate erfolgreich und "sauber" einsetzen. Das Seminar beleuchtet das Thema "Native" durch die Regionalverlagsbrille. Die Teilnehmer ordnen native Ads in die Orchestrierung des Online-Marketing ein, lernen unterschiedliche Best Practises und Worst Cases aus dem Markt kennen, beurteilen Preismodelle aus Verlags- und aus Kundensicht, und entwickeln eigene Ideen für Native Kampagnen.

Kosten: 590,- € p.P (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Zielgruppen-Management in der Verlagspraxis

Die 5 wichtigsten Zielgruppenmodelle in Marketing & Verkauf

Referent: Thorsten Gerke

Termin: Do., 20. September 2018, in Frankfurt

Zielgruppe: Produkt-/Marketing-/Vertriebsfachkräfte, Objekt-/Produkt-/Rubrikmanager, Key-Accounter und Mediaberater, Leiter Werbemärkte/-rubriken, Business Development

Kurzbeschreibung: Die „Zielgruppe“ ist ein ganz zentraler Faktor in der Mediaberatung sowie in Marketing- und Vertriebsprojekten von Verlagen. In Zeiten der Digitalisierung und Fragmentierung der Gesellschaft hat sich der Einsatz rein statistischer „Zielgruppen“-Modelle (männlich oder weiblich, 29-49 Jahre) jedoch längst überholt. Dieses Seminar bietet Ihnen einen praxisorientierten Überblick, welche richtungsweisenden „Zielgruppen“-Modelle im Markt angewendet werden.

Aus dem Seminar nehmen Sie neue Impulse mit, wie Werbezielgruppen, Käuferschaften oder Mediennutzer besser selektiert und bearbeitet werden können. Sowohl in der internen Beratung als auch im externen Verkaufsgespräch punkten Sie mit erweiterter Kompetenz und Fachwissen, dessen Anwendung Sie bereits im Seminar getestet haben.

Kosten: 590,- € p.P (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Mediaagenturen

Wie sie arbeiten, planen, buchen – und überzeugt werden können!

Referent: Thorsten Gerke

Termin: Do., 27. September 2018, in Frankfurt

Zielgruppe: Anzeigenleiter/-verkaufsleiter Mediaberater, Key-Account-Manager Fachkräfte aus dem Mediaservice

Kurzbeschreibung: Mediaagenturen entscheiden mit. Insbesondere bei überregionalen Händlerorganisationen, Key-Accounts und internationalen Marken sind sie ein gesetzter Mittler. Die Sprache im Verkaufsdialog ist jedoch häufig eine andere, als im Direktkundengeschäft. Der Blick auf Werbemedien differiert ebenso, wie das Geschäftsziel dieser Händler und Treuhänder. Dieses Seminar unterstützt Sie, Mediaagenturen professionell in den Verkaufsprozess zu integrieren und für das eigene Medium zu gewinnen.

Aus diesem Seminar nehmen Sie mit, wie Sie Verkaufs- und Kommunikationsaktivitäten für Media-agenturen optimieren können. Ziel ist es, die Entscheidungswege und Auswahlparameter zu kennen, um in den Mediaplan des Key-Accounts zu gelangen. Darüber hinaus, dauerhaft im „Relevant Set“ der Agentur zu sein und Media-planer aktiv zu betreuen.

Kosten: 590,- € p.P (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Von der Anzeigenabteilung zur crossmedialen Vermarktungsorganisation

Wie die Entwicklung gelingt

Referentin: Carola Frost, Anja Benke

Termin: Do., 22. Nov. 2018, in Hamburg

Zielgruppe: Geschäftsführer, Verlagsleiter, Verantwortliche für den Anzeigenverkauf, Anzeigenleiter, Verantwortliche für das Digitalgeschäft mit Werbekunden, Personalentwickler im Verlag

Kurzbeschreibung: Wie organisiere ich den crossmedialen Verkauf im Regionalverkauf? In diesem Workshop nähern wir uns der Fragestellung nach der optimalen Verkaufsorganisation für Ihren Verlag mit viel Erfahrung aus der praktischen Beratung in Regionalverlagen. Neben dem Input der Referentinnen bietet der Workshop Ihnen Raum für vertraulichen Erfahrungsaustausch und konstruktive Maßnahmenentwicklung. So legen Sie den Grundstock für Ihre eigene Roadmap auf dem Weg zur erfolgreichen crossmedialen Verkaufsorganisation.

Kosten: 790,- € p.P. (Partner-Verlage), 1580,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Einwandbehandlung in der Digital-Vermarktung

Ein Training für Mitarbeiter im Anzeigenverkauf des regionalen Verlags

Referentin: Carola Frost

Termin: Fr., 23. Nov. 2018, in Hamburg

Zielgruppe: Anzeigenleiter, Verkaufsleiter, Mitarbeiter im Anzeigenverkauf, Mediaberater, Anzeigenverkäufer, freie Handelsvertreter in der Anzeigenakquise

Kurzbeschreibung: „Kein Interesse!“ – „Hat nichts gebracht!“ – „Wir müssen erst einmal unsere Website überarbeiten.“ – „Bei Adwords ist Online-Werbung viel günstiger!“ ... So und ähnlich klingen die Einwände der Werbekunden gegenüber den Digitalprodukten des Regionalverlages. Gute Reaktionen für erfolgreichen Digitalverkauf – das ist das Ziel dieses Trainings, in dem die Teilnehmer die inhaltlichen Argumente gegenüber Einwänden im Digitalverkauf erlernen verbunden mit den richtigen Gesprächstechniken aus der Einwandbehandlung.

Kosten: 590,- € p.P. (Partner-Verlage), 1180,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Zwei Tage kompakt: Alles, was Sie über Digital-Vermarktung im regionalen Verlag wissen müssen

Referentin: Carola Frost

Termin: Mi. & Do., 5. & 6. Dez. 2018 in Hamburg

Zielgruppe: Verlagsleiter, Objektleiter, Anzeigenleiter, Verkaufsleiter, Mitarbeiter im Anzeigenverkauf, Mediaberater, Anzeigenverkäufer, freie Handelsvertreter in der Anzeigenakquise

Kurzbeschreibung: Die Verlage haben sich in den letzten Jahren zu crossmedialen Medienanbietern entwickelt. Das Seminar vermittelt die Kenntnisse der crossmedialen Vermarktung vor dem Hintergrund des klassischen Anzeigengeschäfts. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die komplexen Vermarktungsorganisationen erfolgreicher Websites und vor allem Parkett-Sicherheit im Umgang mit Online-Begrifflichkeiten, -Besonderheiten und -Technologien.

Kosten: 980,- € p.P. (Partner-Verlage), 1960,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Download Agenda & Buchung (PDF)

Kontakt


Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sekretariat & Service
Information und Bestellungen
Tel. (069) 973822-0
E-Mail sek(at)zmg.de

Die nächsten Veranstaltungstermine


30. August 2018 (in Berlin)

Native Advertising für den Regionalverlag
Agenda & Anmeldung


20. September 2018

Workshop: Zielgruppen-Management in der Verlagspraxis
Agenda & Anmeldung


27. September 2018

Mediaagenturen: Wie sie arbeiten, planen, buchen – und überzeugt werden können!
Agenda & Anmeldung