(Online-)Seminare und Workshops

Damit Sie auch im Home-Office die Möglichkeit haben sich weiterzubilden, bietet die ZMG kompakte Online-Seminare und intensivere Web-Workshops an - ganz einfach online, ohne Reisen.

Thematisch bereitet Sie das Programm auf die Veränderungen im Werbemarkt vor, zeigen neue Chancen mit digitalen Formaten auf und unterstützen damit die langfristige Umsatzsicherung.

Die virtuellen Seminare sind interaktiv ausgelegt: Durch Chats mit Voice-Funktionen können sich die Teilnehmer*innen live mit den Referenten austauschen.

In den Web-Workshops arbeiten die Teilnehmer*innen überwiegend praktisch, mit Unterstützung durch Online-Kolaborations- und Trainingstools. Zudem gibt es Vorabbefragungen mit allen Teilnehmer*innen, um den bestmöglichen Mehrwert für Ihren Verlag zu bieten.

Es sind auch Inhouse-Seminare und -Workshops zu den unten aufgeführten Themen möglich. Diese können ganz individuell auf die Bedürfnisse des Verlags ausgerichtet werden und Sie haben die Möglichkeit alle strategischen Themen in vertraulicher Atmosphäre zu bearbeiten. Sprechen Sie uns gerne an.

Facebook/Instagram-Advertising für Verlage

(Wiederholung aufgrund hoher Nachfrage)

Termine: 20. Oktober + 21. Oktober 2021 (Die Durchführung ist fest bestätigt)

Dauer: 2 Termine á 2,5 Stunden (Start jeweils um 10:00 Uhr)

Leitung: Jil Laubenthal (netspirits)

Zielgruppe: Verlagsleiter*innen, Anzeigenleiter*innen, Verantwortliche für den Anzeigenverkauf und für das Digitalgeschäft mit Werbekunden, Social Media Mitarbeiter*innen

Kurzbeschreibung: Social Media ist aus dem Verlagsmarketing nicht mehr wegzudenken. Die große Herausforderung für Zeitungsverlage ist nach wie vor: Wie schaffe ich es, die eigene Markenpräsenz zu steigern und Leser und Nutzer langfristig zu binden, bzw. attraktive Angebote für Werbekunden zu schaffen.

Große Unternehmen und Werbetreibende nutzen bereits erfolgreich Funnel-Strategien, um ihre Reichweite sowie Absätze zu steigern. Hier können Verlage anknüpfen. Doch wie sieht der richtige Advertising-Funnel aus und wie kann man diesen für das eigene Medienhaus adaptieren? Wie verknüpft man diesen Funnel mit der Website, um erfolgreich Daten zu sammeln?

In diesem Online-Workshop zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie Videos auf Facebook und Instagram dabei helfen, eine Strategie aufzubauen und Daten für Remarketing-Kampagnen zu sammeln.

Kosten: 349,- € zzgl. MwSt. (ZMG-Partnerverlage), 399,- € zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda und Anmeldung (PDF)

NEU! Online-Seminar: Leistungskennziffern im Digital Sales kennen, anwenden und argumentieren

Termin: Dienstag, 26. Oktober 2021 (Die Durchführung ist fest bestätigt)

Dauer: 2 Blöcke á 60-90 Minuten (Block I um 10:00 Uhr, Block II um 13 Uhr)

Referent: Thorsten Gerke

Zielgruppe: Anzeigen- und Anzeigenverkaufsleitungen, Key-Accounter, Mediaberatung, Crossmedia-Verkauf, Kampagnenmanagement, Verkaufsinnendienst (Sales-Support), Fachkräfte aus dem (digitalen) Marketing

Kurzbeschreibung: Die Zahlen in Angebot und Reporting entscheiden maßgeblich darüber, ob der Werbetreibende bucht oder nicht. Das gilt für das Neugeschäft (Angebot) und für das wichtige Anschlussgeschäft (Reporting). Dieses neue Seminar bringt Sie auf den aktuellen Stand: Zu Basiskennziffern und neuen Währungen, die vermehrt Einzug halten. Was ist mittlerweile Standard und mit welchen Kennziffern lässt sich zukünftig im Kundendialog aktiv erfolgreich arbeiten? Reichweiten, Responsewerte, Abrechnungsdaten werden vorgestellt und interpretiert. Wie können solche Zahlen sinnvoll im Verkauf angewendet werden? Neue Kennziffern z. B. zu Targeting & Viewability zeigen zudem, wohin die Reise im Digitalen geht. Im Mittelpunkt stehen Praxisbeispiele, auf deren Basis die eigenen Angebote und Reportings überprüft und ggf. verbessert werden können.

Kosten: 249,- € p.P. (Partner-Verlage), 489,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Zur ausführliche Agenda & Anmeldung

Web-Talks für Führungskräfte: Mehr Sales nach Feierabend
Session 10 - Onlineverkauf

Termin: Mittwoch, 03. November 2021 | 17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Thema: Warum nur verkaufen die so wenig Online?

Moderation: Carola Frost (Vermarktungskonzepte für Medien)

Zielgruppe: Führungskräfte in den Verlagen mit Verantwortung im Geschäftskundenbereich/in der
Vermarktung, z.B. Geschäftsführung, Verlagsleitung, Anzeigenleitung, Verkaufsleitung, Leitung Crossmedia etc.

Kurzbeschreibung: In diesem Web-Talk widmen wir uns sowohl den Einwänden der Kunden gegenüber Online-Werbung „made my Tageszeitung“ als auch denen der Mediaberater. Dabei haben sich in den Verlagen teils Einwände als Entschuldigungen verfestigt, die fachlich gesehen keinen Grund gegen Online-Werbung mit der Tageszeitung darstellen. Hier setzen wir an, um Sie argumentativ bestens für das Coaching Ihrer Mitarbeiter zu rüsten. Zum anderen werfen wir einen Blick auf die typischen Einwände, Bedenken und Vorwände der Mediaberater, damit Sie auch hier führungsseitig bestmöglich fordern und fördern können.

Kosten: 249,- € p.P. (Partner-Verlage), 495,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Die Themen der nächsten Talks | Alle Infos | Anmeldemöglichkeiten

NEU! Online-Workshop: SEO-Content Optimierung für Verlage - So werden Ihre Texte im Netz gefunden!

Termin: Donnerstag, 18. November 2021 & Freitag, 19. November 2021

Dauer: pro Tag 6 Stunden (inkl. praktisches Arbeiten und Pausen)
Tag 1: 9:00-15:00 Uhr - Tag 2: 10:00-16:00 Uhr

Referentinnen: Ruth Tiedtke & Sarah Zielinski (netspirits)

Zielgruppe: Verantwortliche für das Digitalgeschäft, Verantwortliche für das Marketing, Verantwortliche der Bereiche Online, SEO, Content, Kampagnenmanagement, Online-Redaktion

Kurzbeschreibung: Wie kreieren Verlage passenden Content, der von Google und der Leserschaft geliebt wird? In diesem neuen praxisorientierten Online-Workshop zeigen wir Ihnen, wie die verlagseigenen Inhalte mit SEO relevanten Maßnahmen optimiert und treffend gestaltet werden. Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie, wie eine gute Keyword-Analyse funktioniert und wie Verlage ihren Content dementsprechend ausrichten können.

Alle Teilnehmende des Workshops arbeiten im Laufe der beiden Schulungstage praktisch am eigenen Verlagscontent. So erhalten alle einen Wissensgewinn und gleichzeitig einen konkreten Mehrwert für Ihren Verlag on top!

Deshalb ist es notwendig, dass die Teilnehmer*innen einen Zugang zu einem dieser Tools haben: Google Search Console (mit Google Ads), Sistrix oder Xovi. Im Web gibt es kostenfreie Testversionen dieser Programme. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alle relevanten Funktionen werden im Workshop erläutert.

Kosten: 649,- € p.P. (Partnerverlage), 1.289,- € p.P. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda & Anmeldung (PDF)

NEU! Online-Workshop: YouTube für Professionals

Wie nutze ich als Zeitungsverlag SEO- und CRO-Maßnahmen auf der zweitgrößten Suchmaschine der Welt?

Termine: 25. November + 26. November 2021

Dauer: 2 Teile á 2,5 Stunden (Start jeweils um 10:00 Uhr)

Leitung: Oliver Broll (netspirits)

Zielgruppe: Verantwortliche für das Digitalgeschäft, Verlagsleiter*innen, Verantwortliche für den Videobereich, Redakteur*innen, Social Media Mitarbeiter*innen, u.a.

Kurzbeschreibung: In diesem neuen Online Workshop zeigen wir Ihnen, wie Videos für YouTube optimiert werden. Neben der SEO-Analyse lernen Sie, was sie beim Titel, Beschreibungstext und den Tags beachten sollten, damit Ihr Video einfacher gefunden wird. Wichtig ist hier vor allem die Conversion-Rate-Optimierung (CRO). Sie lernen, wie Sie mittels CRO-Maßnahmen, Interaktionen auf dem Kanal steigern, dadurch das Ranking von Videos beeinflussen und somit die Aufrufzahlen des Verlagscontents erhöhen können.

Abschließend lernen Sie Anzeigenformate auf YouTube kennen, welche Verlage zur Reichenweitensteigerung von Videos nutzen können

Kosten: 349,- € zzgl. MwSt. (ZMG-Partnerverlage), 698,- € zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda und Anmeldung (PDF)

Online-Workshop: YouTube-Strategien für Verlage

(Nachholtermin)

Termine: 09. Dezember + 10. Dezember 2021

Dauer: 2 Termine á 2,5 Stunden (Start jeweils um 10:00 Uhr)

Leitung: Oliver Broll (netspirits)

Zielgruppe: Verantwortliche für das Digitalgeschäft, Verlagsleiter*innen, Verantwortliche für den Videobereich, Redakteur*innen, Social Media Mitarbeiter*innen

Kurzbeschreibung: Video-Marketing gewinnt auch für Zeitungsverlage immer mehr an Bedeutung. Doch wie sieht hier eine passende Bewegtbildstrategie aus? Wie können Zeitungen ihre Markenpräsenz auf YouTube steigern? Und welchen Video-Content nutze ich am besten auf YouTube?

In diesem Online-Workshop mit Oliver Broll von netspirits zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele aus dem Verlagswesen, wie Videos für YouTube konzipiert werden, wie Sie diese in die Marketing-Strategie Ihres Verlages einbinden und damit neue Zielgruppen erreichen können.

Kosten: 349,- € zzgl. MwSt. (ZMG-Partnerverlage), 698,- € zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda und Anmeldung (PDF)

Kontakt


Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sekretariat & Service
Information und Bestellungen
Tel. (069) 973822-0
E-Mail sek(at)zmg.de

Die nächsten Termine


20./21. Oktober 2021 (Online-Seminar)

Facebook/Instagram-Advertising für Verlage. Agenda & Anmeldung


26. Oktober 2021 (Online-Seminar)

Leistungskennziffern im Digital Sales kennen, anwenden und argumentieren Agenda & Anmeldung


03. November 2021 (Web-Talk)

Onlineverkauf - Warum nur verkaufen die so wenig online? Agenda & Anmeldung