(Online-)Seminare und Workshops

Damit Sie auch im Home-Office die Möglichkeit haben sich weiterzubilden, bietet die ZMG seit Mai die kompakten Web-Seminare an - ganz einfach online, ohne Reisen. Die virtuellen Seminare sind interaktiv ausgelegt: Durch Chats mit Voice-Funktionen können sich die Teilnehmer live mit den Referenten austauschen.

Thematisch bereiten die Online-Seminare auf die Veränderungen im Werbemarkt vor, zeigen neue Chancen mit digitalen Formaten auf und unterstützen damit die langfristige Umsatzsicherung. So können Sie Ihre berufliche Kompetenz fördern und Ihre Mitarbeiter schulen.

Die ZMG (Online-)Seminarübersicht 2020 (PDF)

NEU! Facebook/Instagram-Advertising für Verlage

Social Media ist aus dem Verlagsmarketing nicht mehr wegzudenken. Die große Herausforderung für Zeitungsverlage ist nach wie vor: Wie schaffe ich es, die eigene Markenpräsenz zu steigern und Leser und Nutzer langfristig zu binden, bzw. attraktive Angebote für Werbekunden zu schaffen.

Große Unternehmen und Werbetreibende nutzen bereits erfolgreich Funnel-Strategien, um ihre Reichweite sowie Absätze zu steigern. Hier können Verlage anknüpfen. Doch wie sieht der richtige Advertising-Funnel aus und wie kann man diesen für das eigene Medienhaus adaptieren? Wie verknüpft man diesen Funnel mit der Website, um erfolgreich Daten zu sammeln?

In diesem Online-Workshop zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie Videos auf Facebook und Instagram dabei helfen, eine Strategie aufzubauen und Daten für Remarketing-Kampagnen zu sammeln.

Termine: 20. August + 21. August 2020

Dauer: 2 Termine á 2,5 Stunden (Start jeweils um 10:00 Uhr)

Leitung: Jil Laubenthal (netspirits)

Zielgruppe: Verlagsleiter*innen, Anzeigenleiter*innen, Verantwortliche für den Anzeigenverkauf und für das Digitalgeschäft mit Werbekunden, Social Media Mitarbeiter*innen

Kosten: 349,- € zzgl. MwSt. (ZMG-Partnerverlage), 399,- € zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda und Anmeldung (PDF)

NEU! YouTube-Strategien für Verlage

Video-Marketing gewinnt auch für Zeitungsverlage immer mehr an Bedeutung. Doch wie sieht hier eine passende Bewegtbildstrategie aus? Wie können Zeitungen ihre Markenpräsenz auf YouTube steigern?

In diesem Online-Workshop mit Oliver Broll von netspirits zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele aus dem Verlagswesen, wie Videos für YouTube konzipiert werden, wie Sie diese in die Marketing-Strategie Ihres Verlages einbinden und damit neue Zielgruppen erreichen können.

Termine: 10. September + 11. September 2020 (Achtung! Neuer Termin)

Dauer: 2 Termine á 2,5 Stunden (Start jeweils um 10:00 Uhr)

Leitung: Oliver Broll (netspirits)

Zielgruppe: Verantwortliche für das Digitalgeschäft, Verlagsleiter*innen, Verantwortliche für den Videobereich, Redakteur*innen, Social Media Mitarbeiter*innen

Kosten: 349,- € zzgl. MwSt. (ZMG-Partnerverlage), 399,- € zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Ausführliche Agenda und Anmeldung (PDF)

Mediaagenturen: Wie sie arbeiten, planen, buchen – und überzeugt werden können

Termin: Donnerstag, 17. September 2020

Referent: Thorsten Gerke (tg & partner)

Zielgruppe: Mediaberater*innen, Verkaufsmanager*innen, Anzeigenleiter/-verkaufsleiter*innen, Fachkräfte aus aktiven Media-Sales, Key-Account-Manager*innen

Kurzbeschreibung: Dieses Online-Seminar unterstützt Sie, Mediaagenturen professionell in den Verkaufsprozess zu integrieren und für das eigene Medium zu gewinnen. Sie nehmen mit mit, wie Sie Verkaufs- und Kommunikationsaktivitäten für Mediaagenturen optimieren können. Ziel ist es, die Entscheidungswege und Auswahlparameter zu kennen, um in den Mediaplan des Key-Accounts zu gelangen. Darüber hinaus, dauerhaft im „Relevant Set“ der Agentur zu sein und Mediaplaner aktiv zu betreuen.

Kosten: 189,-€ p.P. (Partner-Verlage), 249,-€ p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Zur ausführlichen Agenda & Anmeldung

Zwei Tage kompakt: Alles, was Sie über Digital-Vermarktung im regionalen Verlag wissen müssen

Termin: Dienstag, 08. & Mittwoch, 09. Dezember 2020 in Berlin

Referentin: Carola Frost (Vermarktungskonzepte für Medien)

Zielgruppe: Verlagsleiter*innen, Objektleiter*innen, Anzeigenleiter*innen, (Anzeigen-)Verkaufsleiter*innen, Mitarbeit im Anzeigenverkauf, Mediaberater*innen, freie Handelsvertretungen in der Anzeigenakquise

Kurzbeschreibung: Die Verlage haben sich in den letzten Jahren zu crossmedialen Medienanbietern entwickelt. Was muss ein Anzeigenverantwortlicher heute über Digitale Werbung auf digitalen Zeitungsangeboten wissen? Das Seminar vermittelt die Kenntnisse der crossmedialen Vermarktung vor dem Hintergrund des klassischen Anzeigengeschäfts. Sie erhalten Einblick in die komplexen Vermarktungsorganisationen erfolgreicher Websites und vor allem Parkett-Sicherheit im Umgang mit Online-Begrifflichkeiten, Online-Besonderheiten und Online-Technologien – immer ganz nah am praktischen Verkauf, mit leicht verständlichen technischen Hintergründen und vielen Insights der Referentin. Es werden unterschiedliche Angebotsformen und Erlösmodelle im Spiegel der spezifischen Situation im regionalen Verlag diskutiert. Sie lernen Verkaufsargumentationen kennen und ordnen Ihre wichtigsten Wettbewerber ein. Sie lernen die wichtigsten Kennzahlen im Online-Markt kennen und für das eigene Haus korrekt zu interpretieren und einzusetzen.

Kosten: 980,- € p.P. (Partner-Verlage), 1960,- € p.P. (Nicht-Partner-Verlage)

Zur ausführlichen Agenda & Anmeldung

Kontakt


Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sekretariat & Service
Information und Bestellungen
Tel. (069) 973822-0
E-Mail sek(at)zmg.de

Die nächsten Termine


20./21. August 2020 (Online-Workshop)
Facebook/Instagram-Advertising für Verlage Agenda & Anmeldung


10./11. September 2020
(Online-Workshop)

YouTube-Strategien für Verlage
Agenda & Anmeldung


17. September 2020 (Online-Seminar)
Mediaagenturen - Wie sie arbeiten, planen, buchen - und überzeugt werden können Agenda & Anmeldung